Die Rechtsanwaltskanzlei Wigger ist im Rahmen des besonderen Verwaltungsrechts insbesondere auf Fälle aus dem Polizei-, Ordnungs- und Fahrerlaubnisrecht spezialisiert. Sind Sie Adressat einer belastenden verwaltungsrechtlichen Maßnahme geworden, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie.

Im Bereich des Polizei-, Ordnungs-, und Fahrerlaubnisrechts muss die die Maßnahme erlassende Behörde insbesondere darauf achten, dass Sie im Rahmen ihrer Kompetenz handelt, sich die Maßnahme gegen den richtigen Adressaten richtet, sowie eine verhältnismäßige und darüber hinaus ermessensfehlerfreie Entscheidung trifft.

Gerne überprüfen wir für Sie die Rechtslage, beraten Sie hinsichtlich der rechtlichen Vorgehensweise und leiten – wenn erforderlich – ein gerichtliches Verfahren ein. Gerade der Entzug bzw. drohende Entzug der Fahrerlaubnis indiziert ärgerliche Folgen und wirkt sich zweifelsfrei auf den Alltag und womöglich das Arbeitsleben aus. Zögern Sie nicht uns anzusprechen.